Mai 2017 - Gandalfine lässt grüßen

 

 

 

 

04.10.2014 - Gandalfine ist bei ihrer neuen Familie in Deutschland angekommen. 

 

 

 

 

Gandalfine

Geschlecht: weiblich
kastriert:
Rasse: Mischling
Geboren: ca. 2005
Größe: mittelgroß
Charakter/Eigenschaften:
Verträglichkeit mit Katzen: unbekannt
Behinderungen/Krankheiten:
Besondere Merkmale:
Aufenthaltsort: Pension (Maria) in Rumänien, vorher Ecarisaj - Box 24

Paten: Claudia Matthäs, Namenspatin Natalie Brell 10,00 €

 

Monatliche Pensionskosten: 100,00 €


 

Gandalfine hat ein schönes Zuhause gefunden, sie wird in Kürze Rumänien verlassen dürfen!

 

 

 

21.9.2014

 

Gandalfine im Haus

 

 

 

13.9.2014

 

 

 

Update 1.9.2014

 

Lia schreibt:

 

"Gandalfine ist sehr sanft und ruhig. Alina kann sie streicheln und sie genießt das total. Fremde hat sie nicht so gerne, sie zieht sich lieber zurück. Sie braucht eine ruhige Familie, wo sie Vertrauen aufbauen kann

und für immer bleiben darf."

 

 

 

 

Update 24.7.2014

 

Lia schreibt:

 

"Gandalfine ist sehr ruhig und zurückhaltend."

 

 

 

Update 10.7.2014

 

Maria schreibt:

 

"Gandalfine ist ein Engel, einer der süßesten und sanftesten Hunde ...

Ich glaube, sie ist etwas Besonderes und ich hoffe, dass sie bald ein schönes Zuhause findet.

Die Menschen, die sie adoptieren, werden sehr glücklich mit ihr zu sein."

 

 

 

8.4.2014

 

 

 

Update 1.3.2014

 

Hier gibt es viele neue Fotos von Gandalfine.

 

 

Update 8.12.2013

Gandalfine ist eine ruhige, schüchterne und zurückgezogene Hündin.

Update 13.11.2013
Gandalfine konnte diesen schrecklichen Ort endlich verlassen. Sie ist heute in eine Pension umgezogen.

Hier ein kurzes Video von Gandalfine, Scarlett und Victor



---------------

Diese Hündin kam in die Ecarisaj, weil ihr Frauchen verstorben ist. Die tierliebe Dame hatte 18 Hunden ein Zuhause gegeben und nun müssen alle ins Tierheim. So etwas tragisches, wirft natürlich auch die Tiere aus dem Gleichgewicht. Aus einem angenehmen Zuhause in die kalte Welt der Ecarisaj, da soll noch einer die Welt verstehen. Jahrelang liebevolle Zuwendung und nun - keine zärtliche Ansprache und kein kuscheln mehr. Hiiiillllfffee.
Auch dieser arme Maus ist traurig und verschreckt. Bitte helfen Sie ihr, wieder glücklich zu werden.

4.7.2013

 

gpEasy-Theme simplicity 1.5 by syndicatefx