Bujor

Geschlecht: männlich
kastriert: ja
Rasse: Mischling
Geboren: ca. 2012/2015
Größe: ca. mittelgroß
Charakter/Eigenschaften:
Verträglichkeit mit Katzen: unbekannt
Behinderungen/Krankheiten:
Besondere Merkmale:
Aufenthaltsort: Pension (Suceag) in Rumänien, vorher Ecarisaj Box 20


Paten:

 

 

 

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

 

Förderverein Tiernothilfe Siebenbürgen e.V.

 

Mail: info@tiernothilfe-ev.de, Tel.: 0911 – 54 04 20 30

 

 

 

Fotogalerie von Bujor

 

 

19.08.2017

 

 

12.05.2017

 

Tamara, Elliot, Bujor, Scamp, Janus, Kyla, Vita, Levin, Dan, Percy, Ben, Miriam, Tara, Velvet, Nuki, Tessy, Amadeus, Alvin, Linda, Lilly, Noemi:

 

 

 

 

 

Update 21.03.2017

 

Bujor, der Glückspilz hat gestern, durch eine Verwechslung der Boxennummern, die Ecarisaj verlassen und ist in eine Pension umgezogen! Eigentlich sollte Mingo aus Box 21 abgeholt werden, der dann heute abgeholt wurde.

 

 

Update 16.03.2017

 

Lia schreibt:

 

"Bujor war eine freudige Überraschung für mich. Er ist ein Überlebenskünstler und hat es bisher geschafft optimistisch zu bleiben- nach über einem Jahr in der Ecarisaj. Er vermisst sicherlich seine Freiheit,

aber er scheint sich an die Bedingungen in der Ecarisaj angepasst zu haben. Er ist ein prächtiger Kerl, sehr freundlich und liebenswert. Er tut alles, damit er die Aufmerksamkeit von Menschen bekommt. Ich denke,

dass er jünger ist als zunächst geschätzt, er wurde 2016 auf 4 Jahre geschätzt. Ich denke nun,

dass er eher erst 2 Jahre alt ist. Ich drücke ihm die Daumen, dass ihn jemand entdeckt.

Er ist einfach nur toll und hat das Ticket raus aus der Ecarisaj verdient."

 

 

-----------------------------------------

 

Zitat aus Rumänien:

 

"Bujor ist sehr nett und freundlich, ruhig aber auch aktiv. Er hat einen ausgeglichenen, positiven und sehr angenehmen Charakter. Er ist aus der Region des Hoia Waldes bei Cluj. Er lebte bei einem Obdachlosen,

der dort in einem verlassebem Haus Unterschlupf gefunden hatte.

Er verträgt sich bestens mit anderen Hunden, Rüden und Hündinnen."

 

 

Kontakt: info@fellchen-in-not.de

 

15.05.2016

 

 

Eingänge:

 

 

 

gpEasy-Theme simplicity 1.5 by syndicatefx