Franzl, auch Scooby genannt

Geschlecht: männlich
kastriert:
Rasse: Mischling
Geboren: ca. 2013/2014
Größe: ca. mittelgroß
Charakter/Eigenschaften:
Verträglichkeit mit Katzen: unbekannt
Behinderungen/Krankheiten:
Besondere Merkmale:
Aufenthaltsort: Cluj / Rumänien - Ecarisaj  Box 162 (Quarantäne)


Paten: Namenspatin Bettina W.

 

 

 

Fotogalerie von Franzl

 

 

30.03.2018

 

Carmen schreibt:

 

"Franzl geht es gut, seine Nackenwunde ist gut verheilt und seine Lebensqualität hat sehr zugenommen, vor allem, weil er seit einiger Zeit im größeren Zwinger lebt, verglichen mit dem in der Quarantäne. Er ist neugierig und mit großem Appetit, aber immer noch schüchtern und nicht vertrauensvoll."

 

01.03.2018

 

Carmen schreibt:

 

"Franzls Wunde heilt gut und er hat guten Appetit, aber er hat ist immer noch ängstlich."

 

---------------------------------------

 

Zitat aus Rumänien:

 

"Eine weitere traurige Geschichte - Franzl mit eingewachsenem Strick um den Hals, der aus der Romagegend kommt. Wie man auf dem Bild sehen kann, hatte er auch eine Metallkette bei sich. Die Wunde ist tief, die Ärzte von der Ecarisaj haben es behandelt, Franzl bekommt Antibiotika und hoffentlich wird es gut heilen.

Er ist nicht umgängig, zumindest bisher. Das macht seine Behandlung schwieriger. Drückt die Daumen....."

 

Kontakt: info@fellchen-in-not.de

 

23.02.2018

 

 

Eingänge:

 

 

 

gpEasy-Theme simplicity 1.5 by syndicatefx