Lena

Geschlecht: weiblich
kastriert: ja
Rasse: Mischling
Geboren: ca. Juni 2017
Größe: etwa mittelgroß
Charakter/Eigenschaften: siehe Beschreibung
Verträglichkeit mit Katzen: unbekannt
Behinderungen/Krankheiten: keine
Besondere Merkmale: keine

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 65295 Wiesbaden


 

 

 

Fotogalerie von Lena

 

 

Lena ist eine hübsche, mittelgroße Hündin, vom Naturell her eher ruhig und vorsichtig, kein Draufgänger. Sie ist mit ihren Bezugspersonen sehr verschmust, verspielt, ist sehr aufmerksam und möchte gefallen. Die Hunde, mit denen sie auf ihrer Pflegestelle in Wiesbaden zusammen lebt, liebt sie, was sie auch gern zeigt, da legt sie ihre Zurückhaltung ab und freut sich überschwänglich. Bei Begegnungen mit fremden Hunden draußen macht sie erst mal Theater, zumindest, wenn man sie gewähren ließe. Da ist das andere Ende der Leine gefragt, ihr mit der entsprechenden Ansage und Führung zu helfen. Es ist ihrer Unsicherheit geschuldet, sie muss noch lernen, dass Angriff nicht die beste Verteidigung und auch gar nicht nötig ist. Da sie in der kurzen Zeit, in der mit ihr daran gearbeitet wird, ihr Verhalten schon sehr gebessert hat und Lena noch nicht einmal erwachsen ist, ist das noch gut lenkbar. Zumal sie ein aufmerksamer, zugewandter Hund ist, der sich sehr gut führen

und kontrollieren lässt.

 

Man wird in ihr einen angenehmen, treuen Begleiter finden, die Arbeit mit ihr macht wirklich viel Spaß und lohnt allemal. Sie bringt auch sonst viele gute Eigenschaften mit, sie bleibt alleine, fährt super im Auto mit, ist kein Beller, ist für einen so jungen Hund schon recht vernünftig, wenn man davon absieht, das der eine oder andere Schuh noch dran glauben musste…

 

Das ideale Zuhause für Lena wäre bei Menschen mit etwas Hundeverstand, die ihr mit ruhiger, aber bestimmter Art den Weg zeigen. Kleine Kinder sollte es aufgrund der Unsicherheit in manchen Situationen besser nicht im Haushalt geben, wenn schon ein souveräner Hund im Haushalt lebt, wäre das toll, ist aber keine Voraussetzung. Mit Katzen und anderen Tieren hat Lena noch keine Erfahrungen.
 

06.01.2018

 

Lena ist auf ihrer Pflegestelle in Deutschland angekommen!

 

02.01.2018

 

 

21.12.2017

 

Mittlerweile hat Lena die Ecarisaj verlassen und ist bei Alina.

 

Update 30.09.2017

 

Zitat aus Rumänien:

 

"Lena wächst gut heran. Sie ist fröhlich und verspielt, aber etwas schüchtern. Sie zeigt Interesse an mir, kommt zu meiner Hand und ich kann sie streicheln, aber beim gemeinsamen Spiel und Treiben hält sie sich etwas zurück und beobachtet alles aus der Distanz. Sie ist wahrscheinlich der sensiblere Typ, die Ruhephasen und auch Zeit braucht, um sich sicher zu fühlen und menschliche und hündische Gesellschaft zu genießen. Sie wäre wahrscheinlich ein anhänglicher Hund in einer liebevollen Familie, wenn sie spürt, dass sie dazu gehört."

 

----------------------------------

 

Zitat aus Rumänien:

 

"Es ist ein neues Welpenmädel dazu gekommen, ca. 2 Monate alt, sehr nett, freundlich und verspielt."

 

Kontakt: info@fellchen-in-not.de

 

31.08.2017

 

 

Eingänge:

 

 

 

gpEasy-Theme simplicity 1.5 by syndicatefx