Mia

Geschlecht: weiblich
kastriert: ja
Rasse: Mischling
Geboren: ca. Juli 2017
Größe: ca.
Charakter/Eigenschaften:
Verträglichkeit mit Katzen: unbekannt
Behinderungen/Krankheiten:
Besondere Merkmale:
Aufenthaltsort: Pension (Magda) in Rumänien, vorher Ecarisaj AZ 2 (Quarantäne)


Paten: siehe Eingänge

 

Die Eingänge für Mia finden Sie unter ihrer Vorstellung!

 

Monatliche Pensionskosten: 60,00 €

 

 

 

Fotogalerie von Mia

 

 

02.01.2018

 

Magda schreibt:

 

"All die kleinen Wunden an ihrem Hals öffneten sich und wurden zu einer großen Wunde. Es heilt langsam.

Es wird mindestens 2 Wochen dauern, bis es verheilt ist und sie reisen kann. Sie ist ein sehr guter Hund."
 

20.12.2017

 

Mia ist seit gestern bei Magda und sie schreibt:

 

"Sie ist ein sehr gutes Mädchen und sehr glücklich. Die Bisse befinden sich neben der Vena jugularis. Ich bringe

sie jeden Tag zum Tierarzt, um die Wunden reinigen zu lassen. Sie hat ein großes Hämatom am Hals."

 

Achtung, schlimme Fotos

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

18.12.2017

 

Carmen schreibt:

 

"Heute wurde Mia Opfer einer schlimmen Beisserei in Außenzwinger 2.

Die Ärzte in der Ecarisaj haben sie notdürftig versorgt und sie bekommt Antibiotika und enzündungshemmende Medikamente. Sie ist sehr geschwächt, aber im Moment ist ihr Zustand stabil, sie hat sogar ein bisschen gegessen."

 


 

Update 14.12.2017

 

Carmen schreibt:

 

Die zarte Mia ist nun ca. 4 Monate alt und leider zu dünn. Sie scheint immer als letzte ans Futter zu kommen. Sie ist schüchtern im Vergleich mit den Zwingerkollegen, freut sich aber über menschliche und hündische Gesellschaft. Sie kommt um gestreichelt zu werden und zu spielen. Auf längere Sicht, in Betracht des Winters und weil ihre Kollegen viel kräftiger sind, sorge ich mich etwas um sie.

 

Update 22.09.2017

 

Carmen schreibt:

 

Mia ist freundlich und sanft. Sie ist ein bisschen zu dünn und nicht so verspielt und voller Leben wie ihre Freunde.

 

 

Boots, ihre Schwester, ist nicht mehr da, sie wurde vermutlich in Cluj adoptiert.

 

 

---------------------------------------

 

Zitat aus Rumänien:

 

"Mia und Boots sind gestern in der Eacarisaj gelandet. Sie sinc ca. 6 bis 8 Wochen alt, süß, hübsch und freundlich."

 

Kontakt: info@fellchen-in-not.de

 

31.08.2017

 

 

Eingänge:

 

Eingänge für Dezember (12 Tage = 24,00 €)

 

Brigitte K. 15,00  €

Gudrun A. 09,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Dezember ist gedeckt!

 

Eingänge für Januar:

 

Brigitte K. 15,00 €

Gudrun A. 45,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Januar ist gedeckt!

 

Eingänge für Februar:

 

Gudrun A. 04,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Februar ist gedeckt!

 

 

Eingänge für Tierarztkosten:

 

Gudrun A. 42,00 €

Christa K. 20,00 €

Karin P. 20,00 €

Martina V. 15,00 €

Annette E. 20,00 €

Martina V. 10,00 €

Corinne Sch. 200,00 €

Karin P. 10,00 €

 

gpEasy-Theme simplicity 1.5 by syndicatefx