Odin

Geschlecht: männlich
kastriert: ja
Rasse: Mischling
Geboren: Ende 2014/2015
Größe: mittelgroß

Charakter/Eigenschaften: siehe Beschreibung
Verträglichkeit mit Katzen: unbekannt
Behinderungen/Krankheiten: keine
Besondere Merkmale: keine
Aufenthaltsort: Pension ("Dogs on Hills") in Rumänien, vorher Slatina


Paten: Namens- und Pensionspatin Bernadette K.

 

 

Monatliche Pensionskosten: 100,00 €

 

 

Fotogalerie von Odin

 

 

Juli 2019

 

Mit Odin sind Dora und Ana leider nicht viel weiter gekommen. Man sieht schon, dass er gerne möchte, lässt sich in seinem Gehege auch ein wenig anfassen und nimmt Leckerchen an, doch zu mehr hat sich das Kerlchen noch nicht hinreißen lassen.

 

Ihm ein Geschirr anzulegen, daran ist noch nicht zu denken, denn wenn sich Odin zu sehr bedrängt fühlt, würde er auch zur Warnung schnappen.

 

 

Februar 2019

 

Odin ist mittlerweile auch zu Dora und Ana umgezogen, und macht sich ganz gut!

 

 

Er versteht sich wunderbar mit den Mädels dort, besonders mit Luna, von dem "kleinen" Teufel lässt er sich wirklich alles gefallen ;-).

 

 

 

28.03.2018

 

 

01.11.2017

 

...jetzt hat Magda etwas umgebaut, als wir diesen "Missstand" angesprochen haben,

ist aber auch noch nicht das Gelbe vom Ei.

 

 

01.09.2017 - 06.09.2017 - Besuch unserer Schützlinge in Rumänien

 

"Es gibt bei den beiden Slatina´s bei Magda leider keine weiteren Fortschritte, Ana kommt auch kaum mehr dazu etwas mit den Hunden zu tun.

 

Umso schlimmer war es, sie in diesen Boxen zu sehen...

 

 

 

 

 

 

 

13.07.2016 - 18.07.2016 - Besuch unserer Schützlinge in Rumänien

 

"Odin wußte sich auch erst einmal nicht anders zu helfen, und verbellte uns kräftig, geschmeckt hat´s dann doch ;-)! Und das Pfote geben weiß er auch gut einzusetzen, schlauer Hund :-).

Kindsköpfe sind sie beide, Odin wie auch Timid, es lässt sich nicht leugnen, dass sie noch recht jung sein müssen."


 

 

13.05.2016

 

 

16.03.2016

 

 

08.02.2016

 

 

Update 28.01.2016

 

Anamaria schreibt:

 

"In Odin hatte ich mich getäuscht, zuerst dachte ich, dass er derjenige ist, der sich am schnellsten erholt, aber sein Verhalten hat sich um 180 Grad gewendet. Wir hatten viel Arbeit und es liegt noch ein langer Weg vor uns, denn er vertraut Menschen immer noch nicht voll und ganz.

 

Aber es wird, was mich wirklich glücklich macht.

 

Er ist sehr daran interessiert zu spielen und das hilft uns sehr."

 

 

Odin, oder auch liebevoll Lipi genannt, spielt das erste Mal alleine

 

 

Odin, oder auch liebevoll Lipi genannt, spielt das erste Mal mit Magda

 

 

 

Update 09.12.2015

 

Odin ist zu Magda in die Pension umgezogen.

 

------------------------

 

Die Hunde aus Slatina

 

Wir konnten die Augen nicht verschließen und einfach zur Tagesordnung übergehen, wohlwissend, dass es für diese Hunde wirklich 5 vor 12 ist, so haben wir fünf von den armen Seelen übernommen.

 

Odin ist einer von ihnen und ist heute in Suceag angekommen.

Er muss erstmal zur Ruhe kommen, noch ist er gestresst und sehr ängstlich.

 

 

Kontakt: info@fellchen-in-not.de

 

27.11.2015

 

 

gpEasy-Theme simplicity 1.5 by syndicatefx