25.06.2021 - Wookie lässt grüßen

 

"Liebe Michi,

 

Wookie macht sich weiterhin prächtig :D.

Zwischendurch hatten wir noch einen kleinen Pflege-Felli und Wookie hat sich als "Welcome-Dog" definitiv eine Urkunde verdient. Sehr souverän gemeistert! Bald steht der nächste Geriatrie-Check an und ein paar Tage auf dem Land (da, wo ihm die gekochten Tauben ins Mäulchen fliegen ;)).

 

Ganz liebe Grüße von uns!"

 

 

02.04.2021 - Wookie sendet Ostergrüße

 

"Liebe Michi,

 

nun ist es schon wieder ein wenig her, dass ich ein Update geschickt habe.
Wookie geht es soweit gut, er ist überall dabei, wo er kann und mag. Ich merke, dass er so ganz langsam ins Seniorenalter kommt, was aber nicht bedeutet, dass er ausgiebige Spaziergänge missen möchte (ausser, wenn es warm ist, dann drehen wir die Runden eher langsam und kürzer). Er ist nach wie vor verspielt und seinen kleinen nordischen Spitz-Dickkopf hat er auch weiterhin (für mich vollkommen ok). Kinder lieben ihn und er ist ein unglaublich geduldiger Hund, wenn es um Kinder geht. Ich bin froh, dass er bei mir ist und ich hoffe, dass er ein altes Hündchen wird und noch ein paar gute Jahre vor sich hat!

 

Liebe Grüße aus Köln und toll, dass es euch gibt und ihr diese Arbeit
leistet!"

 

 

Juli 2019 - Wookie, der Weltenbummler lässt grüßen

 

"Liebe Michi,

 

Wookie ist nun schon fast 7 Jahre bei mir und ich wollte euch einfach mal ein kleines Update geben. Es ist ja immer ganz schön, wenn man weiß, dem Felllchen geht es gut!

 

Er ist ein wunderbarer Begleiter geworden, der mit mir durch halb Europa reisen darf und sich dabei wirklich gut macht (er hat schon ein gutes Ego entwickelt, der kleine Mann). Als Bürohund hat er sich super gemacht und seine Wachundqualitäten sind auch nicht zu unterschätzen (aber ganz lieb, es wird nur Meldung gemacht und gut ist es).

 

Egal ob bei Bewerbungsgesprächen meinerseits, im In-oder Ausland, er hat alles sehr gut gemeistert. Fahrten mit der Metro quer durch Paris, Zugfahrten in seiner Tasche (die er freiwillig betritt und schon fast irritiert ist, wenn er mal nicht darin Zug fährt). Er hat mittlerweile schon einiges gesehen :).

 

Viele Menschen haben ihn in ihr Herz geschlossen und besonders Kinder mögen ihn (die Größe und das Fell :-)).

 

Gesundheitlich haben wir einen Kreuzbandriss und ein paar Zähnchen weniger hinter uns. Er hat aber alles gut überstanden. Egal ob Stadt oder Land, Zug oder Auto, er meistert alles mit Bravour. Nur Gewitter und Feuerwerk, damit wird der sich nicht mehr anfreunden. Ein bisschen schreckhaft kann er ab und an sein, aber bei weitem nicht mehr so wie anfänglich. Jedoch nie aggressiv. Er ist unglaublich geduldig. Ein ganz feiner Kerl!

 

Ein paar Fotos von vergangenen Reisen (Frankreich, Niederlande, Dänemark unter der Bank und Wien im Hostel, auf dem Land bei den Eltern).

 

Danke für diesen tollen Hund und eure super Arbeit!

 

Ganz liebe Grüße von mir und dem kleinen Fuchshund"

 

 

Februar 2013 - Wookie hat seine Pflegefamilie um die kleine Pfote gewickelt und darf nun dort bleiben!

 

 

Wookie

Geschlecht: männlich
kastriert:
Rasse: Mischling
Geboren: etwa 2011
Größe: ca. 30 cm
Charakter/Eigenschaften: siehe Beschreibung
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Behinderungen/Krankheiten:
Besondere Merkmale:
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 50937 Köln


Paten:

 

 

11.09.2012

 

Wookie´s Pflegemama schreibt:

 

"Der kleine macht sich ganz gut und tobt gerne mit Whisky.

 

In der Wohnung hat er schon Wachhundqualitäten;). Es geht keiner unbemerkt an uns vorbei, sondern

wird angemeldet.

 

Er ist ganz arg verschmust und sucht wirklich viel Nähe, wenn er sich an "seine" Person gebunden hat.

 

Schreckhaft ist er teilweise nach wie vor, besonders bei lauten Fahrzeugen, Fahrrädern oder auch Männer

mit Schaufeln etc. sind nicht gerade seine Freunde.

 

Er ist ein aufgewecktes kleines Kerlchen, mit dem man gut Action haben kann, passt sich aber in der

Wohnung an und legt sich auch einfach entspannt hin und schläft."

 

11.08.2012

 

Wookie ist heute auf seiner Pflegestelle in Deutschland angekommen.

 

02.07.2012

 

 

31.05.2012

 

 

 

 

21.05.2012

 

Der kleine Knirps heißt nun "Wookie" und hat heute die Ecarisaj verlassen.

Er ist auf einer Pflegestelle untergekommen.

 

--------------------------------------------------------

 

Dieser Rüde ist 30 cm hoch, ca 1 Jahr alt und sehr freundlich.

 

 

 

Kontakt: info@fellchen-in-not.de

 

31.03.2012

 

 

gpEasy-Theme simplicity 1.5 by syndicatefx