3 Mädels Luna, Malin  und Ella

Geschlecht: weiblich
kastriert:
Rasse: Mischlinge
Geboren: ca. Anfang/Mitte Dezember 2017
Größe: ca.
Charakter/Eigenschaften:
Verträglichkeit mit Katzen: unbekannt
Behinderungen/Krankheiten:
Besondere Merkmale:
Aufenthaltsort: Cluj / Rumänien - Ecarisaj AZ 2 ("Quarantäne", AZ 2)


Paten: Namenspaten  Daniela Sch. und Gudrun A.

 

 

 

 

 

03.05.2018

 

Mittlerweile haben die drei Schwestern die Ecarisaj verlassen. Luna und Malin wurden in Cluj adoptiert

und Ella hat über eine deutsche Organisation einen Platz in Deutschland gefunden.

 

09.03.2018

 

 

07.03.2018

 

Carmen schreibt:

 

"Das sind die 12 Welpen im Außenzwinger 2 (5 Babys, 4 Welpen, 3 Mädels) Leider zeigen sie Anzeichen von Demodex, ein Welpe hat bereits kahle Stellen im Gesicht und ein paar kleine Ekzeme. Ich habe leider kein Bild,

aber es sieht nicht gut aus. Sie werden in der Ecarisaj eine Behandlung bekommen.

Bitte drückt die Daumen, dass sie gesund bleiben."

 

 

02.03.2018

 

Mittlerweile sind die Mädels in die Quarantäne umgesetzt worden.

 

Das weiße Mädel mit dem Nabelbruch hat nun auch einen Namen bekommen und heiß nun Luna.

 

--------------------------------------

 

Zitat aus Rumänien:

 

"Die  drei neuen niedlichen  Mädels sind ca. 2 - 2 1/2 Monate alt, süß und freundlich, obwohl sie anfangs etwas schüchtern sind. Die Weiße hat einen Nabelbruch. Sie sind jetzt im zweiten Zwinger draußen zusammen mit den vier Welpen, die letzte Woche in der Quarantäne waren. Wir hoffen, dass sie nicht in der Ecarisaj aufwachsen müssen und gesund bleiben."

 

 

Kontakt: info@fellchen-in-not.de

 

19.02.2018

 

 

Eingänge:

 

 

 

gpEasy-Theme simplicity 1.5 by syndicatefx