Mai 2021 - Fritz lässt grüßen

 

"Hier mal einfach nur so, ein kleiner Zwischenbericht, nach mehr als 2 Jahren mit Fritz. Fritz geht es super!

Er ist ein ziemlicher Brocken geworden. Der kleine Hungerhaken. Hat heute 38 kg, ist aber nicht zu "dick".

Er hat sich körperlich noch ein bisschen in die Breite entwickelt und hat einiges an Muskulatur aufgebaut,

hat Kräfte wie ein kleiner Bär. Er ist der pflegeleichteste Hund den ich kenne, das ist echt toll.

Fritz hat seit er hier ist alles richtig gemacht. Er hat einen stoischen, ruhigen Charakter und ist sehr cool im Umgang mit Mensch und Tier, egal ob Katze oder andere Hunde, Pferde, Hühner, Gänse,

Schafe hatten wir auch schon vor der Nase. Er ist immer cool dabei.

Bis auf einen Zwingerhusten zu Beginn war er bisher nur zum Impfen beim TA.

Was mich sehr freut ist, das er nicht so eine niedrige Aggressionsschwelle hat wie es bei meinem Dicken (Lord)

der Fall war. Bei Fritz muß schon richtig was kommen, bevor der grantig wird. Eine leine brauche ich für

ihn schon lange nicht mehr, nur wo auch Autos fahren leine ich ihn an und selbst das wär gar nicht nötig,

da er sehr souverän mit Autos umgeht. ich mach’s aber trotzdem. Fritz ist wirklich jeden Tag eine große Bereicherung in unserem Leben, es könnte schöner nicht sein und ich denke er sieht es genauso ;O))"

 

 

06.10.2018 - Darcy, jetzt Fritz, ist bei Pia und Micha angekommen :-)!

 

 

 

Darcy

Geschlecht: männlich
kastriert: ja
Rasse: Mischling
Geboren: ca. 2013
Größe: ca. mittelgroß-groß
Charakter/Eigenschaften: siehe Beschreibung
Verträglichkeit mit Katzen: unbekannt
Behinderungen/Krankheiten: keine
Besondere Merkmale: verkürzte Rute
Aufenthaltsort: "Arca lui Noe" in Cluj/Rumänien, vorher Ecarisaj Box 168


Paten: siehe Eingänge

 

Pensionskosten: 100,00 €

 

 

Zitat aus Rumänien:

 

"Dieser hübsche Rüde mit einem lustigen Gesicht ist sehr freundlich und fröhlich - eine sehr angenehme Gesellschaft. Er sieht aus wie ein Hütehund und nach seiner Rute und seinem Ohr zu urteilen, das wahrscheinlich geschnitten wurde, hatte er kein leichtes Leben."

 

31.01.2018

 

Eingänge für rumänische Pensionskosten:

 

Eingänge für September/Oktober:

 

Annette E. 20,00 €

Odilia H. 20,00 €

Dagmar N. aus Aktion "Der Herbst kommt, die Hilfe auch..." 60,00 €

 

Lieben Dank, die Pensionskosten sind gedeckt!

 

 

gpEasy-Theme simplicity 1.5 by syndicatefx