Tano

Geschlecht: männlich
kastriert:
Rasse: Mischling
Geboren: ca. 2013
Größe: ca: mittelgroß bis groß
Charakter/Eigenschaften: siehe Beschreibung
Verträglichkeit mit Katzen: unbekannt
Behinderungen/Krankheiten:
Besondere Merkmale:
Aufenthaltsort: Cluj / Rumänien - Ecarisaj Box 16


Paten:

 

 

Fotogalerie von

 

 

10.01.2018

 

Carmen schreibt:

 

"Tano ist immer noch dünn und immer hungrig. Er ist immer noch misstrauisch und fühlt sich in menschlicher Nähe unwohl. Er ist neugierig und interessiert an Menschen, besonders wenn Futter im Spiel ist. Aber er scheint es nicht zu kennen oder er hat es vergessen, Zuwendung zu geben und zu bekommen. Heute, als ich einigen Abstand gehalten habe, hat er keine Anzeichen von Aggression gezeigt, er hat sogar an meiner Hand geleckt. Ich würde es ja gerne versuchen, näher Kontakt zu ihm aufzunehmen, aber er ist ein großer schwer einschätzbarer Hund und ich möchte meinen Status als Helfer in der Ecarisaj nicht riskieren. Ich hoffe sehr, dass er ein ausgeglichener und positiver Hund werden kann."

 

 

 

-------------------------------------------------

 

Carmen schreibt:

 

"Tano ist dünn und immer hungrig. Er kam mit einem roten Halsband in die Ecarisaj an, er gehörte zu einer Firma. Anfangs wirkte er in der Ecarisaj mehr oder weniger aggressiv. Mitweilerweile ist er viel toleranter, neugieriger, ruhiger, aber er ist immer noch unberechenbar. Als ich mit ihm Kontakt aufnehmen wollte, sah es erst so aus,

als ob er auch Interesse an mir hat. Aber leider konnte er seine Ängste nicht überwinden. Er wurde misstrauisch, hat Abstand gehalten und warnte mich mit seiner Körperhaltung nicht näher zu kommen, so dass ich aufgegeben habe. Ich werde versuchen, seinen Zwinger öfter zu besuchen. Hoffentlich macht er dann kleine Fortschritte

hin zu einem besseren Leben."

 

Kontakt: info@fellchen-in-not.de

 

23.03.2017

 

 

Eingänge:

 

 

 

gpEasy-Theme simplicity 1.5 by syndicatefx