Teddy

Geschlecht: männlich
kastriert: ja
Rasse: Mischling
Geboren: ca. 2015/2016

Größe: etwa 55 cm
Charakter/Eigenschaften: siehe Beschreibung
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Behinderungen/Krankheiten: keine
Besondere Merkmale: keine


Aufenthaltsort: Pflegestelle in 61250 Usingen

 

 

 

16.11.2018

 

 

 

15.11.2018

 

"Neues von Teddy:

Teddy hat den Sinn und Zweck von Hundebetten erkannt! Seitdem schläft er nachts nicht mehr im Flur, sondern im Schlafzimmer auf einem der Hundebetten und schnarcht mit Tisha um die Wette.

Die Katzen sind in seiner Gegenwart nun völlig unbefangen und bewegen sich durch die Wohnung, als wäre er schon immer da, er selber findet Katzen toll.

Bei Fressen ist er weiterhin sehr manierlich, er bettelt zwar noch gelegentlich, wartet aber beim Füttern mittlerweile brav, bis er seinen Napf bekommt.


Auch kann ich ihn bereits im gleichen Raum mit den Mädels füttern, wenn etwas Abstand zwischen ihm und ihnen ist (was bei der Größe meiner Küche problemlos funktioniert). Auch drängelt er sich bei der Verteilung von Kaustangen oder Leckerlis nicht mehr vor, sondern wartet, bis er an der Reihe ist.

An der Leine läuft er mittlerweile recht unbefangen und auch das An- und Ausziehen des Geschirrs ist fast Routine. Er schnuffelt mit den Mädels um die Wette, was im Dunkeln ziemlich lustig aussieht, da man von den Vieren eigentlich nur die Leuchthalsbänder sieht, die sich dann auf einem Punkt knäulen.

Und er kann bellen!

Wenn er sich freut, springt er noch an mir hoch, aber so vorsichtig, dass man das fast nicht merkt. Daran müssen wir noch arbeiten."

 

12.11.2018

 

"Kleines Update zu Teddy!

 

Letzte Nacht hat er durchgeschlafen und musste auch nicht raus (was erstaunlich war, denn im Wald war Tabularasa, weil die Füchse anscheinend in der Ranz sind und einen Höllenlärm veranstalten. Die Mädels und ich waren jedenfalls die halbe Nacht wach).

 

Leine klappt mittlerweile auch deutlich besser, Houdini ist jedenfalls nicht mehr wirklich ein Thema.

 

Wir üben auch schon die ersten Kommandos wie 'Sitz', 'Geh auf Deinen Platz', 'Stopp' (an der Bordsteinkante) und 'Komm' (was bei ihm deutlich besser klappt, als bei den Zicken-Weibern - nun gut, er ist auch verfressener).

 

Gestern haben wir mit mehreren Hunden und Menschen einen großen Spaziergang gemacht (zwar mit Kamera, aber dummerweise ohne Akku), das klappt problemlos.

 

Straßen, Autos, Pferde, Traktoren, Radfahrer, eine Familie mit Drachen und Kinderwagen, Walker (mit und ohne Stöcke) - kein Problem.

 

Jogger sind interessant, da möchte er gerne hinterher. Auch Rehe sind interessant (wobei mir allerdings nicht so ganz klar ist, ob er sie per se interessant findet oder nur, weil die Mädels sie interessant finden).

 

Seine Lieblingsbeschäftigung ist nicht etwa futtern (das kommt erst an zweiter Stelle), sondern gekrault oder gestreichelt werden.

 

In der Wohnung klebt er mir ständig an den Fersen, außer ich schicke ihn auf seinen Platz. Da bleibt er dann auch (für ungefähr 2 Minuten).

 

Den Garten findet er toll, Löcher buddeln auch. Wer also gerne Tulpen oder andere Knollengewächse pflanzen will, darf ihn gerne ausleihen. Er ist schnell und die Löcher sind ausreichend tief  .

 

Bei Gewitter bleibt er cool, Autofahren findet er klasse (schließlich sieht man da was von der Welt) und mittlerweile springt er nicht nur selbständig raus, sondern auch noch schneller rein als Nina (und das will was heißen, der Blick von ihr sprach Bände, als er plötzlich vor ihr drin war).

 

Teddy ist ein toller Hund und ich denke, wer ihn bekommt, wird viel Freude an dem gelehrigen und verschmusten Kerl haben."

 

 

11.11.2018

 

Pflegemama sagt:

 

"So, die erste Nacht war leidlich ruhig, einmal musste ich mit ihm raus.

Er zieht es im Moment noch vor, auf dem Boden zu schlafen, die Körbchen und Decken beachtet er derzeit noch nicht.

 

Erfreulicherweise klaut er nicht, obwohl er mir ja gestern erklärt hat, er sei kurz vor dem Hungertod (was definitiv nicht stimmt).

 

Er frisst sehr manierlich und hat nach den ersten, etwas verständnislosen Blicken auch verstanden, dass man für getrockneten Pansen und Dörrfleisch seine Zähne benutzen kann 

 

Gassi gehen klappt schon ganz gut. Die ersten 500m sind zwar eine Katastrophe (Houdini lässt grüßen), weil er nicht weiß, wohin mit seinem Übermut, aber dann läuft er sehr gut mit und lässt sich bereits recht gut korrigieren. 

 

Auch das An- und Ausziehen des Geschirrs sind nur insofern ein Problem, dass er dabei eigentlich ständig gestreichelt werden will. Das verkompliziert den Vorgang ein wenig. 

 

Er ist der Oberschmuser und kriecht förmlich in einen hinein, so als müsse er in kürzester Zeit alle Streicheleinheiten nachholen, die er die ganze Zeit vermisst hat. Er ist dann aber auch zufrieden, wenn er mit in der Küche oder im Arbeitszimmer liegen kann und nur dabei ist.

 

Katzen sind gar kein Problem, wenn sie kommen, werden sie freundlich beschnüffelt, wenn sie nichts von ihm wollen, ignoriert. 

 

Und nachdem wir dann heute Morgen beim Gassi gehen eine fette Regendusche abbekommen haben, müfft er jetzt gar nicht mehr. Das Handtuch, mit dem ich ihn abgerubbelt habe, muss jetzt allerdings in die Kochwäsche."

 

10.11.2018

 

Teddy ist in seiner Pflegestelle angekommen!

 

 

 

09.10.2018

 

Für Teddy hat sich eine Pflegestelle gefunden, so dass er heute die Ecarisaj verlassen konnte!

 

13.05.2017

 

 

11.03.2017

 

Zitat aus Rumänien:

 

"Teddy ist ein toller Rüde. Er ist ca. 1-2 Jahre alt, mittelgroß, ca 55 cm und 22-25 Kilo. Er ist sehr ausgeglichen (ich habe ihn nie mit den Hunden in den anderen Zwingern kläffen oder streiten sehen). Er ist verschmust und extrem menschenbezogen. Er ist voller Zutrauen in Menschen und würde alles tun, um deren Aufmerksamkeit zu bekommen. Er ist ein fröhlicher und aktiver Hund, aber nicht überdreht. Ich denke, er würde in jeden Haushalt passen, wenn er genug Auslauf und Beschäftigung bekommt. Er scheint ein sehr anpassungsfähiger Hund zu sein."

 

 

 

 

Eingänge:

 

Eingänge für Oktober (22 Tage = 62,00 €):

 

Daniela Sch. 62,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Oktober ist gedeckt!

 

Eingänge für November (9 Tage = 26,00 €):

 

Daniela Sch. 23,00 €

gpEasy-Theme simplicity 1.5 by syndicatefx