Tiara

Geschlecht: weiblich
kastriert:
Rasse: Mischling
Geboren: ca. 2012/2013
Größe: ca. mittelgroß
Charakter/Eigenschaften: siehe Beschreibung
Verträglichkeit mit Katzen: unbekannt
Behinderungen/Krankheiten:
Besondere Merkmale:
Aufenthaltsort: Cluj / Rumänien - Ecarisaj Box 28 (101)


Paten:

 

 

 

Fotogalerie von Tiara

 

 

Update 09.02.2019

 

Carmen schreibt:

 

"Tiara ist leider schon drei Jahre in der Ecarisaj und ich merke, dass sie bereit ist für eine Adoption. Wir kommen besser miteinander aus. Sie ist weniger schüchtern und zeigt mehr Zutrauen. Ich konnte sie etwas anfassen und sie zeigt sich wesentlich weniger gestresst. Mit etwas Hilfe, also Zuwendung und Aufmerksamkeit, ausserhalb der Situation in der Ecarisaj, hoffe und glaube ich, dass sie viel zutraulicher und lebensfroher werden kann.

Sie ist zart und sanft und verträgt sich vermutlich gut mit anderen Hunden (das hat sie ja auch in ihrer Zeit im Sammelzwinger gezeigt)."

 

 

 

Update 27.04.2018

 

Raluca schreibt:

 

"Ich habe auch einige Fotos von Tiara gemacht, als ich in der Ecarisaj war. Ich denke, dass so 2,5-3 Jahre vergangen sind, seit sie in der Ecarisaj gelandet ist. Die erste Vorstellung von ihr ist von Mai 2016 und sie war auf jeden Fall schon eine Weile da, bevor wir die ersten Fotos gemacht haben. Bei mir (mich kennt sie nicht) war sie recht verängstigt. Wenn ich nur im Zwinger stand, war es ok, aber sie wäre eingefroren, wenn ich versucht hätte sie anzufassen, so dass ich sie nicht bedrängt habe. Sie wird in Cluj keine Chance auf Adoption haben aufgrund ihres Wesens und Aussehens. Daumendrücker, dass sie eine erfahrene Pflegestelle findet, sie braucht Hilfe,

sie ist schon zu lange dort."

 

 

Update 08.09.2017

 

Carmen schreibt:

 

"Tiara ist eine so sanfte, zarte, friedfertige Hundedame, aber leider immer noch etwas schüchtern. Wie man auf dem Video sehen kann, freut sie sich über meine Gesellschaft und hat mich zum Spiel aufgefordert. Aber als ich ihr näher kam, wurde sie schüchtern und war während des Streichelns gestresst und hat sich nicht wohl gefühlt. Sehr wahrscheinlich wird sie völlig normal werden mit der Zeit, mit genug Aufmerksamkeit und Zuwendung. Sie muss nur mehr Vertrauen zu Menschen gewinnen, eigentlich will sie Zuneigung geben und empfangen."

 

 

Update 14.11.2016

 

Carmen schreibt:

 

"Tiara ist seit einiger Zeit in Zwinger 28 untergebracht, sie ist sehr friedfertig und immer noch schüchtern.

Ich konnte sie aber ein bißchen streicheln. Sie lernt sich zu entspannen und menschliche Gesellschaft zu genießen. Ihre Augen sind traurig und sie wirkt einsam."

 

 

----------------------------------------------------

 

Zitat aus Rumänien:

 

"Tiara ist sehr friedfertig und ruhig. Sie ist etwas schüchtern, sie kam nicht zu mir um gestreichelt zu werden. Aber sie wirkte auf mich nicht verängstigt. Sie ist untergewichtig und hat immer Hunger."

 

 

Kontakt: info@fellchen-in-not.de

 

14.05.2016

 

 

Eingänge:

 

 

 

gpEasy-Theme simplicity 1.5 by syndicatefx